StartseiteLifeGroundGames

Rivaldo´s große Leidenschaft ist das Apportieren von Gegenständen. Er sucht sie sich regelmässig selbst aus.
Ob das die Wassereimer sind, die auf dem Hof für die Hunde verteilt stehen, der ausgediente Bottich im Auslauf oder die von mir aufgebauten Pylonen in der Arbeit. Rivaldo hat großen Spaß die Dinge anzuheben, auf ihnen herum zu kauen und sie umher zu schleppen. Also haben wir daraus ein Spiel entwickelt, das eigentlich mehr einem Hundespiel gleicht, Rivaldo aber immer mit einem riesen Gaudi erfreut.
Ich werfe Dinge durch die Gegend und gebe Rivaldo das Zeichen zum holen, worauf er freudig losjagt
und den Gegenstand stolz wieder zu mir zurück bringt.
Ein Spaß für beide und sogar eine recht nützliche Übungen, wenn es um das "Abräumen" der Dualaktivierung
oder der Hütchen geht. Rivaldo räumt sozusagen selbst auf ;o)

Rivaldo kann diese Fähigkeit auch sehr geschickt zum Treiben von Pferden einsetzen, z.B. wenn Ben,
sein bester Freund nicht viel Lust zum Spielen hat, läuft er nervend mit einem Hütchen im Maul hinter Ben her
und annimiert ihn so, sich zu bewegen. Schlauer Fuchs, wirkt aber nicht immer ;o)


Magisches Tief
Das Rittertor
SitemapRegisterImpressumHaftungsausschluss