StartseiteNews

Mitte / Ende Juli 2009



Die Kreise schließen sich....

- HUFBEARBEITUNG & BEWEGUNGSTRAINING ZUR BEHEBUNG d. NATÜRLICHEN SCHIEFE -

Je mehr ich Rivaldo´s natürliche Schiefe korrigiere und an der Händigkeit arbeite,
desto besser, taktklarer und schwebender läuft er! Es ist unglaublich !!!
Es wird ein Mal mehr deutlich, dass nicht nur die Haltung und Ernährung bei der Gesundung von Rivaldo eine wichtige Rolle spielen, sondern, neben weitere Faktoren auch ganz besonders eben die natürliche Schiefe des Pferdes.


Mir ist klarer denn je, dass ein sanftes, aber konsequentes Training
und eine ebensolche Hufbearbeitung, zur Auflösung dieser Schiefe und Händigkeit,
für die Genesung und das Wohlbefinden von Rivaldo elementar sind.

Neben all den anderen wichtigen Faktoren, wie Haltung, Ernährung, die eigene Einstellung,
Ausrüstungsüberprüfung, dem grundsätzlichen liebevollen und artgerechten Umgang mit Rivaldo
und sonstigen weiteren Therapiemaßnahmen, glaube ich, dass gerade das Bewegungstraining und die Hufbearbeitung eine Symbiose im Hinblick auf die NATÜRLICHE SCHIEFE bilden müssen.

SitemapRegisterImpressumHaftungsausschluss