StartseiteNews


Nach 2 1/2 Jahren gemeinsamen Weges und knappen 10 Monaten Barhuf,
hat uns Anfang der Woche nun das erste Hufgeschwür (HL) kalt erwischt.
Es hatte sich am Übergang zum Ballen erst klammheimlich verstecken wollen,
doch da das Bein zuerst leicht, dann deutlich stark anschwoll, war es bald enttarnt. :o)
Mitte der Woche ist es dann auch selbstständig aufgebrochen
und unsere liebe Kerstin (Huforthopädin) hat dem Eiter freie Bahn geschnitten.

Wie immer haben wir versucht den sanfteren, natürlicheren Heilungsweg zu beschreiten,
in dem wir mit Homöopathie und Schüsslersalzen dem ganzen zu Leibe gerückt sind,
doch in Anbetracht der Chemiekeule Wurmkur, war das Immunsystem wahrscheinlich bereits so arg "angeschossen", dass es Rivaldo´s Körper nicht alleine damit gepackt hat, denn das Bein wurde leider dicker, statt dünner.
Also haben wir Ende der Woche "klein bei gegeben" und ausnahmsweise doch den Holzhammer Penicillin rausgeholt. :o(
Das entspricht natürlich nicht unserem Wunschvorgehen, jedoch bedeutet das "Aua-Beinchen" für Rivaldo nun schon seit Tagen "Einzelhaft" (weil nur dort trockener Boden), welche ihm aber mittlerweile dermaßen stark zu schaffen macht, dass wir so entscheiden haben.
Auch wenn er draußen in der Offenstallhütte seines Freundes BEN "campen" darf, Sicht-und Nasenkontakt zu den Anderen vorhanden ist, leidet er doch deutlich unter der Trennung von seiner Herde und der heftigen Bewegungseinschränkung.
Wir vermeiden "Chemie" grundsätzlich wo es geht, doch hier ist die Psyche,
welche ebenfalls am Heilungserfolg maßgeblich beteiligt ist, aktuell wichtiger.
Dank des "Holzhammers" am Samstag, war die hochgezogene Entzündung im Bein bereits Sonntag wieder raus, Rivaldo wieder lahmfrei und wieder bei seiner Herde! **JUBEL**
Rivaldo´s Erstes und hoffentlich auch vorerst Letztes Hufgeschwür wäre also mehr oder weniger überstanden!
Wenn auch wir Federn in Sachen Zugeständnisse "Chemie" lassen mussten...
Die Dinge sind halt nie nur schwarz, nur weiss.
:o)


VIDEO: "Rivaldo´s Krankenlager in Ben´s Hütte" ->

SitemapRegisterImpressumHaftungsausschluss